Rolling by the River

Das Ensemble von Transitheart Productions rollt diesmal in freier Wildbahn, d. h. im öffentlichen Raum, theatral-tänzerisch an den Themen der Mobilität, Agilität und Empowerment vorbei. Das Publikum darf dabei von Station zu Station an witzigen, intimen und überraschenden Szenen teilhaben. Drei Tänzerinnen, die unterschiedlicher nicht sein können, bezaubern das Publikum mit Charme, Ironie und einer überraschenden Dramaturgie. Dabei werden Fragen aufgeworfen wie: Welches Hilfsmittel benötigst du um fortzuschreiten, zu überholen, einzufangen? Ist es Zurschaustellung, Spaß oder Notwendigkeit? Und was sagt das über dich eigentlich aus?


Konzept & Choreografische Leitung Constantin Georgescu, Damian Cortés Alberti

Choreografie Ulli Ullmann, Núria Giménez Villarroya , Marcela López Morales, Constantin Georgescu, Damian Cortés Alberti

Produktion Ilona Roth

mit Núria Giménez Villarroya,Marcela López Morales, Ulli Ullmann


Aufführungstermine:

Vorpremieren:

  • Sa 11. Juni - mehrere Termine während der Langen Nacht der Bühnen - Lentos Kunstmuseum Linz

  • DI 21. Juni 18.30 Uhr - Lentos Kunstmuseum Linz im Rahmen des sicht:wechsel-Festivals

  • MI 22. Juni 10.00 Uhr - Lentos Kunstmuseum Linz im Rahmen des sicht:wechsel-Festivals

  • Do, 28. Juli 2022, 18:30–19:30 Mortarapark Wien

  • weitere Termine Oktober/November 2022 @ Sonnenstein Loft Linz (tbc)

Premiere:

  • 2./3.12.2022 Brux Innsbruck

weitere Infos folgen!


gefördert von: Stadt Linz, Land OÖ, BMKÖS

support by: Sonnenstein Loft, RedSapata, sicht:wechsel-Festival

https://www.sicht-wechsel.at

https://redsapata.com

https://www.sonnensteinloft.at








Schau dir mehr HIER an!

Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter